view mobile site
current selection: musik german movies from year 1900 to year 2019 ordered by has image, this month's top ratings page 1 of 4
showing only pages containing links
page 1 of 4 | next
Three women in different stages of their lives - 20, 30, 40 - face the hardships of the female existence.
A look at what goes on backstage during the last broadcast of America's most celebrated radio show, where singing cowboys Dusty and Lefty, a country music siren, and a host of others hold court.
Acapulco (1963)
Der junge Trapezkünstler Mike Windgren, der einen Unfall verschuldet hatte, bei dem sein Partner schwer verletzt wurde, hat seitdem Angst vor schwindelnden Höhen. Er flieht vor der Vergangenheit ins mexikanische Touristenparadies Acapulco und arbeitet tagsüber als Bademeister, abends als Sänger. Die Stierkämpferin Dolores und die Hoteldirektorin Margarita werben um Mike. Als ihn ein Nebenbuhler herausfordert, überwindet Mike seine Höhenangst und springt von der hohen Klippe. Er geht mit Margarita nach Florida.
Kinder sollten unbeschwert aufwachsen, doch auf der Welt sieht's meistens anders aus. So werden Kinder mancherorts zum Arbeiten und anderswo zum Stehlen geschickt. Mit Bildung dagegen sieht es schlecht aus, wenn man wie die meisten Leute außerhalb Europas in vergleichsweise bitterer Armut lebt und oft auch noch eine korrupte Verwaltung bzw. gedankenlose Erwachsene die Situation verschlimmern. Zumindest geht es den meisten Kindern besser als Tanza und seinen Freunden, einem abgestumpften Todesschwadron aus dem Bürgerkrieg.
Der 15-jährige Rockfan William Miller erhält 1973 vom Rolling-Stone-Magazine den Auftrag, die Rockband Stillwater auf Tour zu begleiten und einen Artikel über sie zu schreiben. Fortan ist er die einzige Stimme der Vernunft im Auge des Hurrikans aus Musik, Partys, Drogen, Sex und Streit. William verliebt sich in das Groupie Penny Lane, doch die hat nur Augen für den Stillwater-Gitarristen Russell.
Die deutsche Country-Sängerin Helen (Heike Makatsch) träumte schon immer von einem Auftritt im legendären Blue Bird Café in Nashville, Tennessee. Nun jedoch droht ihr eine unheilbare Krankheit einen viel zu frühen Strich durch die Rechnung zu machen. Kurz entschlossen und gegen den Willen ihres besorgten Freundes flieht sie aus der Klinik und setzt sich ins nächstbeste Flugzeug nach Amerika, ohne zu ahnen, dass sie statt nach Nashville geradewegs nach Jamaica in die Heimat des Reggae fliegt. Dort landet sie ohne Geld und Beziehungen im Haushalt der netten Kleinkriminellen Rosie (Nikki Amuka-Bird).
Dezember 1998: Der 33-jährige Musiker Boris Baberkoff, Spross einer ungarischen Künstlerfamilie, reist in der Hoffnung auf einen Vertrag bei einer großen Plattenfirma nach Amerika. Seine Frau, die deutsche Regisseurin Katarina Peters, arbeitet an einem Dokumentarfilm über den amerikanischen Kunstmarkt und begleitet ihn nach New York. Da geschieht das Unglück: Bei einer Party bricht Boris zusammen, verliert das Bewusstsein. Die niederschmetternde Diagnose: Stammhirninfarkt. Doch Katarina gibt nicht auf und hält den folgenden, langjährigen Überlebenskampf in Bildern fest.
Der junge Karchy, der in den Sechzigern aus Ungarn nach Amerika kommt, hat Probleme, sich in der neuen Welt anzupassen. Alles scheint sich zu ändern, als er den Radiomoderator Billy Magic kennenlernt, durch den er hofft, in seiner Umgebung anerkannt zu werden.
Martin Tweed (Hugh Grant), Moderator der populären Casting-Show "American Dreamz", liebt heimlich die unheimlich untalentierte Farmerstochter Sally (Mandy Moore). Auch gedenkt er sein Programm aufzupeppen, indem er einen orthodoxen Juden und einen radikalen Muslim für die neue Staffel castet. Omer (Sam Golzari) soll für arabische Hintermänner einen Anschlag im Rahmen der Sendung vorbereiten. Da trifft es sich gut, dass der US-Präsident seine Jury-Teilnahme fürs Finale ankündigt.
As four friends prepare for life after high school, different challenges bring about turning points in each of their lives. The dramas unfold and resolve at their local rollerskating rink, Cascade.
A dramatization of the Hamburg, Germany phase of the Beatles' early history.
Bedways (2010)
In einem verfallenen Apartment im winterlichen Berlin treffen sich drei junge Menschen, um einen Film zu drehen: die Regisseurin Nina und die beiden Jungschauspieler Hans und Marie. Das Drehbuch ist kaum ausgearbeitet, vielmehr soll die Handlung aus sich selbst und dem spontanen Augenblick heraus erwachsen. Was zunächst wie ein Spiel beginnt, wird zu einem Wagnis aus Verführung, Unsicherheit und vager Kommunikation. Schließlich wird sogar der geplante Filmdreh zur Nebensache, als die drei sich in ein unkalkulierbares Risiko verstricken.
A teenage girl is convinced that her home city revolves around her until her family packs up and moves to the suburbs, where she finds herself competing for attention.
Fest entschlossen, einer ärztlichen Prognose von höchstens 15 Jahren Lebenserwartung zu trotzen, entdeckt Walden "Bobby" Cassotto (Kevin Spacey) aus der Bronx als Teenager unter der weisen Ägide seiner Mutter, einer vormaligen Revuetänzerin, sein musisches Talent. In der keimenden Rock 'n' Roll-Ära wird er unter dem Namen Bobby Darin zu einem besonders bei jungem Publikum populären Interpreten. Damit auf Dauer unzufrieden, wendet sich Darin dem Jazz zu. Er interpretiert Kurt Weill ("Mack the Knife") und strebt danach, als Künstler ernst genommen zu werden. Darunter leidet nicht zuletzt seine ohnedies unheilumwölkte Ehe mit der jugendlichen Teen-Queen Sandra Dee (Kate Bosworth).
Als sich die Box- und Ballettgruppe im nordenglischen Durham die Halle teilen muss, entdeckt der elfjährige Billy den Tanz für sich, hängt die Boxhandschuhe erleichtert an den Nagel und beginnt mit Begeisterung zu trainieren - heimlich. Sein streikender Minenarbeiter-Vater und -Bruder würden es nie verstehen. Nur seine Ballettlehrerin unterstützt ihn und ermutigt ihn bei der Royal Ballet School in London vorzutanzen.
Dokufilmerin Sam schliesst sich einer Gruppe weisser Highschoolkids an, die sich der schwarzen HipHop-Kultur zugehörig fühlen und sich am liebsten im Dunstkreis eines coolen Gangsterrappers bewegen. Der befürchtet im Knast zu landen, als ein Jugendfreund von ihm von einem Cop erpresst wird und will ihn vom eifrigsten "White Nigga" töten lassen.
Der gerade aus dem Knast entlassene Jake (John Belushi) und sein Bruder Elwood Blues (Dan Aykroyd) sind stadtbekannte Chicagoer Ganoven, die Schwester Mary Stigmata (Kathleen Freeman) Besserung gelobt haben. Ihr fehlen 5000 Dollar, um das Waisenhaus weiter zu betreiben, in denen die beiden aufgewachsen sind. Bei Reverend Cleophus James (James Brown) kommt Jake die rettende Idee: Sie versuchen ihre alte Band zu reaktivieren und ein Konzert zu geben. Doch die Polizei sowie eine Nazibande jagt ihnen bereits nach.
Blues Harp (1998)
Getränkt im morgendlichen Schweiß lokaler Rock-and-Roll Helden und dem Blut klaffender Messerwunden, beginnt “Blues Harp”, als Kenji, ein dreister, machthungriger Yakuza, verzweifelt versucht, auf den verlassenen Straßen Yokosukas einer verfeindeten Gang zu entfliehen. Als er sich in den Hinterhof eines Blues-Clubs flüchtet, läuft er dem Betreiber des Etablissements in die Arme, Chuji, Sohn eines afroamerikanischen G.I. und einer Einheimischen Okinawas und zugleich unfreiwilliger Teilzeit-Drogenhändler im Dienst von Kenjis Verfolgern. Angetrieben von einer Mischung aus Verachtung, Mitleid und vielleicht auch sexuellem Verlangen, hilft Chuji ihm zu entkommen.
Otis und Eddy sind dicke Freunde. Rapper wollen sie sein - sonst nichts. Mit der Hilfe von Hip-Hop-Urgestein Fusco und "Alles-Verchecker" Adal produzieren sie ihr erstes Demotape, das wie eine Bombe einschlägt. So wird auch ein Plattenmogul auf die Mannen von Blutzbrüdaz aufmerksam und bietet ihnen einen gut dotierten Vertrag an. Keine Frage, dass die beiden sich bereits am Ziel ihrer Träume wähnen. Doch schnell erkennt Otis, dass sie ihre Vision verloren haben. Die Fassade bröckelt, und die Freundschaft der Kumpels wird auf eine harte Probe gestellt.
Bodyguard (1992)
Eine Reihe von Drohbriefen beunruhigt die Manager des Superstars Rachel Marron so sehr, dass sie mit Frank Farmer den besten Leibwächter weit und breit engagieren. Rachel lehnt den unnahbaren Vollprofi zunächst ab, doch als er ihr bei einer Veranstaltung das Leben rettet, entflammt sie in Liebe für Frank. Der ist hin- und hergerissen zwischen seinen Gefühlen und seiner Auffassung von Professionalität.
Zur besten Blaskapelle Englands möchte Kapellmeister Danny seine "Grimley Colliery Band" machen. Existenzangst - die Grimley-Kohlegrube, Arbeitsplatz der meisten Mitglieder, soll geschlossen werden - bedroht sein ehrgeiziges Unternehmen. Der Bläser-Nachwuchs Andy, Phil und Gloria schlägt sich überdies noch mit ungeklärten Liebesverhältnissen herum.
A "rockumentary", covering the rise to fame of MC Gusto, Stab Master Arson, and Dead Mike: members of the rap group "CB4"...
A "rockumentary", covering the rise to fame of MC Gusto, Stab Master Arson, and Dead Mike: members of the rap group "CB4"...
Cello (2005)
Die ehemalige Cellistin Prof. Mi-ju Hong unterrichtet Musik an einer Hochschule. Dem Spielen hat sie abgeschworen, seit einem Zwischenfall, in den sie niemanden eingeweiht hat. Weder ihre Schwester Kyung-ran, noch ihren Ehemann Jun-ki und die gemeinsamen Kinder Yoon-jin und Yoon-hye. Als die stumme Yoon-jin sich jedoch ein Cello wünscht, suchen seltsame Ereignisse das Haus heim und Jun-ki recherchiert in der Vergangenheit seiner Frau. Er stösst auf Tae-yeon Kim, die Mi-jus Cello-Partnerin war und bei einem Unfall umkam. Wütet ihr Geist im Haus?
All self-taught dancer Kate Parker has ever wanted to do was perform with the American Academy of Ballet... 
Cheech & Chong are invited to a celebrity party/festival in Amsterdam. When they get there, however...
Two stoners unknowingly smuggle a van - made entirely of marijuana - from Mexico to L.A., with incompetent Sgt. Stedenko on their trail.
Kalifornien, Ende der 70er Jahre. Sex, Drugs und laute Musik, das Leben feiert hier eine Dauerparty. Die Freunde Joe und Hubbs wollen ebenfals endlich mitfeiern und decken sich mit Pfefferminzschnaps und Koks ein. Fehlen nur noch die Frauen. Sie erfahren, dass am Torrance Beach jede Menge heißer Küken herumlaufen und nur darauf warten, von ihnen abgeschleppt zu werden. Dummerweise bekommen sie arge Probleme.
Chico is a young piano player with big dreams. Rita is a beautiful singer with an extraordinary voice. Music and romantic desire unites them, but their journey - in the tradition of the Latin ballad, the bolero - brings heartache and torment.
Die Handlung des Films konzentriert sich auf die mehrjährige Beziehung zwischen Frédéric Chopin und George Sand. Es ist die Zeit, in der sich Chopins Talent entfaltet und er fast 40 bedeutende Werke komponiert.
Unschuldig träumen Newcomer Jimmy Tuckett und seine Band vom großen Erfolg. Die Jungs wollen die Clubszene von L. A. rocken. Der Einstieg gelingt unvermutet spielerisch. Doch der steile Pfad führt vorbei an zwielichtigen Clubbesitzern, raffgierigen Produzenten und drogenabhängigen Groupies – zu einem Punkt, in dem alles in schonungsloser Gewalt eskaliert.
Ein nervöser Roberto Benigni trinkt Kaffe im Akkord, während Steve Buscemi seinen Theorien über Elvis freien Lauf lässt. Cate Blanchett zieht sich vor dem Presserummel in die Hotel-Lounge zurück, wo ihre Cousine vom Land auf sie lauert (auch Blanchett). Jack White von den White Stripes stellt Meg White seine neue Innovation vor. Zwei Gangster in Little Italy (Joseph Rigano und Vinny Vella, die Mafiosi aus "Ghost Dog") lassen die Gedanken um das Leben kreisen. Derweil leidet Iggy Pop unter dem Unverständnis eines gewissen Tom Waits, und ein Kellner namens Bill Murray serviert dem Wu Tang Clan frischen Kaffee.
Vivien Kay-Wylie (Felicity Montagu), zynische Chefredakteurin des Frauenblattes Confetti, schreibt einen Wettbewerb für originelle Hochzeiten aus. Drei Paare gelangen in die engere Wahl: Sam und Matt (Jessica Stevenson und Martin Freeman) wollen im Rahmen eines Musicals freien, Isabelle und Josef (Meredith MacNeill und Stephen Mangan) stehen auf Tennis, und Michael und Joanna (Robert Webb und Olivia Colman) würden am liebsten wie die Nudisten feiern, die sie sind.
In der unberührten Idylle von Kephallonia verliebt sich Arzttochter Pelagia in den Fischer Madras. Als italienische Truppen einmarschieren und der Zweite Weltkrieg seine Schatten vorauswirft, geht Madras in den Untergrund und lässt Pelagia zurück, die Vertrauen zum italienischen Offizier Corelli fasst. Dann schlägt das Schicksal zu.
Der junge, aufstrebende Singer-Songwriter Beau Hutton lässt sich auf die ehemals erfolgreiche doch emotional zerbrechliche Country-Sängerin Kelly Canter ein. Diese kommt gerade aus der Reha wo sie ihre Alkoholsucht auskurierte. Die beiden beschließen eine gemeinsame Tournee - organisiert von Kellys Ehemann und Manager Ed. Eine ehemalige Schönheitskönigin soll dem Duo tatkräftig als Sängerin zur Seite stehen. Zwischen Konzerten, romantischen Verwirrungen und alten Dämonen kommt es zu komplizierten Entgleisungen in alle Richtungen.
Der junge weisse Eugene studiert klassische Gitarre, aber sein Herz gehört dem Blues der 30er und 40er Jahre. Er spürt einen Überlebenden dieser Zeit, den schwarzen Harmonika-Spieler Willie Brown, auf und bittet ihn, ihm bei der Suche nach einem verschollenen Song behilflich zu sein. Willie willigt unter der Bedingung ein, dass Eugene ihn aus dem Heim holt und mit ihm eine Reise nach Mississippi unternimmt, wo er ihn den Blues lehren werde. Was Eugene nicht ahnt: Willie hat vor Jahren einen Pakt mit dem Teufel geschlossen und will diesen nun rückgängig machen, um seine Seele zu retten.
Die junge Megan White, die nach dem Tod ihrer Mutter in die Stadt zieht, hat einen großen Traum: Sie möchte als Tänzerin berühmt werden. Allerdings fehlt ihr dazu noch das nötige Durchsetzungsvermögen, denn die Tanzbranche ist ein hartes Pflaster. Nur wer einen großen Willen, Mut und Ehrgeiz an den Tag legt, kann es schaffen. Da lernt sie den coolen Thomas Uncles kennen, einen Profi im Street Dance. Der kann Megan prompt ein bisschen Nachhilfe in seiner Tanzkunst geben und ihr darüber hinaus das nötige Selbstvertrauen zur Verwirklichung ihres Plans einhauchen.
Dance! (2006)
The real story of a dance teacher who believed in the talent of a group of problem kids.
Gar Merkwürdiges trägt sich in einer namenlosen schwedischen Stadt zu: Die stabile Rockerbraut Mia (Elisabeth Helander) jammert darüber, dass niemand sie verstünde - nur um ihrer liebevoll kochenden Mutter kurz darauf Sadismus vorzuwerfen, weil sie alkoholfreies Bier serviert. Derweil berichtet ein Mann, der im alltäglichen Stau feststeckt, von einem Alptraum, in dem er für einen Scherz zum Tode verurteilt wurde. Professoren, Geschäftsmännern und Psychologen geschieht ähnlich Bizarres.
Der Dirigent des berühmten Bolschoi-Orchesters verliert unter Breschnev seinen Job, weil er seine jüdischen Mitarbeiter nicht entlassen will. Nun arbeitet er als Putzmann an seiner einstigen Wirkungsstätte. Dort lässt er eines Abends ein Fax mit der Einladung des Bolschoi-Orchesters nach Paris aus dem Büro des Direktors verschwinden und hat die verrückte Idee, mit seinem Orchester in alter Besetzung unter falschem Namen im Théâtre du Châtelet zu spielen. Bereits die Fahrt nach Paris wird zu einem Desaster, doch das Konzert allem Unbill zum Trotz ein Erfolg.
Mélanie Prouvost (Julie Richalet) kommt aus einfachen Verhältnissen und ist eine begabte Pianistin. Ihre Eltern (Jacques Bonnaffe, Christine Citti) und sie selbst wünschen sich eine Karriere im Konzertsaal. Doch ihr Lebenstraum findet ein jähes Ende. Beim Vorspiel bei der Aufnahmeprüfung am Musik-Konservatorium bringt sie die Jury-Vorsitzende Ariane Fouchecourt (Catherine Frot) mit ihrem Gehabe absichtlich aus dem Konzept. Sie wird abgelehnt. Zehn Jahre später bietet sich Mélanie (nun: Déborah François) die Chance zur Rache.
Um endlich zu Erfolg zu gelangen, verkauft der junge Musiker Winslow seine Seele dem Teufel – in Gestalt des Plattenproduzenten Swan. Als er aber erkennt, dass er ihn nur ausnutzt, kommt es zur Konfrontation, bei der Winslow schwer verletzt wird. Aber der Totgeglaubte lebt – sein entstelltes Gesicht unter einer Maske verborgen – und plant seine Rache. Die große Show, die Swan plant, soll zum grausigen Blutbad werden.
Die zehnjährige Múi hat in Saigon in den 50er Jahren für eine fremde Familie zu sorgen. Zur erwachsenen Frau gereift muss sie ihre Heimat für einen neuen Herrn verlassen. Aus dem ursprünglichen Dienstverhältnis wird eine Liebesbeziehung, denn der schweigsame Künstler hat sein Herz für Múi entdeckt.
Mitte der 30er Jahre wird ein Jüngling (Daniel Brühl) offenbar polnischer Herkunft an die Gestade von Cornwall gespült. Er weckt bei einem kauzigen, älteren Schwesternpärchen (Maggie Smith und Judi Dench), das gemeinsam ein Haus bewohnt und den Schiffbrüchigen dort gesund pflegt, mütterliche und auch noch andere Instinkte. Als der junge Mann bald darauf mit Kostproben reichen musikalischen Talents die Aufmerksamkeit einer russischen Exilkünstlerin (Natascha McElhone) weckt, erblühen Eifersucht und Spekulation.
Der stolze Jäger Max steht gerade vor der Vermählung mit Agathe, der Tochter des Erbförsters Kuno. Doch bevor er seine Braut vor den Traualtar führen darf, muss er mit einem Probeschuss, so will es der Brauch, seine Eignung als Schwiegersohn unter Beweis stellen. Leider hat Max jegliches Schussglück verlassen. In seiner Verzweiflung trifft er sich deshalb mit einem zwielichtigen Kameraden in der Wolfsschlucht, wo die beiden mithilfe von schwarzer Magie sogenannte Freikugeln, die garantiert jedes Ziel treffen, gießen. Schon am nächsten Tag wird sich Max' Schicksal entscheiden.
Der sensible elfjährige Evan (Freddie Highmore) lebt seit seiner Geburt in einem Waisenhaus in Neu-England und wird von allen als Freak gehänselt, weil er behauptet, seine Eltern hören zu können. Eines Tages kann er den Spott nicht mehr ertragen und reißt aus, um in New York Hilfe bei einem Sozialarbeiter zu finden, verliert aber die Adresse. Ein junger Straßenmusikant nimmt ihn mit in ein altes Theater, wo ein cleverer Wirrkopf (Robin Williams) Kinder musikalisch fördert und für sich arbeiten lässt.
Im November 1989, als die Mauer in Berlin gefallen ist, lebt in Stavanger in Norwegen ein Junge namens Jarle. Er hat eine großartige Freundin, hat gerade eine Rockband gegründet und alles läuft in geregelten Bahnen. Als dann aber ein neuer Mitschüler kommt, gerät Jarles Leben aus den Fugen, denn Yngve bedeutet ihm mehr als ihm das lieb ist.
Gegen Ende seines Lebens muss Professor Henri Faust feststellen, dass er immer noch nicht viel über die wahren Geheimnisse der Natur herausgefunden hat. Da bietet ihm Mephisto für seine Seele die Chance auf ein neues Leben an. Faust willigt ein, doch wieder jung geworden, richtet sich sein Interesse weniger auf die Wissenschaft als auf das weibliche Geschlecht. Mephisto, der die Gestalt des alten Faust angenommen hat, ist über Fausts Verhalten jedoch gar nicht erfreut.
Der Solist (2009)
L.A.-Times-Zeitungskolumnist Steve Lopez (Robert Downey Jr.) traut seinen Augen nicht, als er auf den Straßen der Stadt Nathaniel Anthony Ayers (Jamie Foxx) entdeckt. Der schizophrene Obdachlose galt einst als Wunderkind der Klassik und träumt davon, wieder ein großes Konzert zu geben. Engagiert steht Steve dem ehemaligen Weltklasse-Cellisten bei, damit er wieder auf die Füße kommen kann. Daraus entwickelt sich bald eine einzigartige Freundschaft.
Sie sind jung, sie sind schön, und sie haben Ambitionen: Francisca, Ximenia, Yesenia und Catalina kommen aus verschiedenen Regionen Mexikos und unterschiedlichen sozialen Verhältnissen. Aber eins verbindet die Latinas: Der Traum, bei einem Casting-Wettbewerb die Rolle der “Maria Enamorada” zu bekommen. Alejandro Mateo (Julio Bracho), einer der wichtigsten Produzenten Mexikos, hat landesweit zur Talentsuche aufgerufen, um die Hauptrolle in der geplanten Kinoverfilmung der populären TV-Serie neu – und mit einer jüngeren Schauspielerin – zu besetzen. Als die langjährige Inhaberin der Fernsehrolle, seine kurvenreiche, temperamentvolle Teilzeit-Geliebte Eva (Patricia Llaca) davon Wind bekommt, hat Alejandro keine ruhige Minute mehr...
Die Eisfee (1981)
Tiefer Winter in einem russischen Dorf. Zwei einsame Alte streiten sich darum, wer die Stube fegt, die Grütze kocht und den Ofen heizt. Die Großmutter zieht bei dem Streit den Kürzeren und muss deshalb zum Holzholen in den Wald gehen. Da erscheint ihr eine der im Reigen singenden Eisfeen. Hocherfreut über das schöne Mädchen, das wie vom Himmel gefallen vor ihr steht, nimmt sie es mit nach Hause und stellt es dem Großvater als Enkelin vor. Ljuba lernt mit Neugier alle Dinge der Menschen. Als sie auf den jungen Töpfer Gridja trifft, verliebt sie sich in ihn. Und auch Gridja ist entzückt von dem unbekannten Mädchen. Als der Fürst ins Dorf kommt, um sich eine Braut auszusuchen, fällt seine Wahl ausgerechnet auf Ljuba. Vergebens versucht Gridja, sie durch eine Entführung zu retten..
Weil sie vor 15 Jahren einen Sprengstoffanschlag auf ein Napalmlabor durchgeführt haben, bei dem ein Hausmeister verletzt wurde, sind Arthur und Annie Pope auf der Flucht. Zusammen mit ihren Kindern Danny und Harry ziehen sie von Stadt zu Stadt. Diesmal verliebt sich jedoch der 17jährige Danny in die Tochter seines Musiklehrers, der zudem Dannys musikalisches Talent fördern und ihn auf eine Musikhochschule schicken will. Als das FBI der Familie auf die Spur kommt, läßt Vater Pope seinen Sohn zurück, um ihm ein eigenes Leben zu ermöglichen.
Im Wilden Westen sind die Kühe los! Als die drei Kühe Mrs. Caloway, Maggie und Grace erfahren, daß ihrw Farm “Patch of Heaven” wegen finanzieller Probleme geschlossen werden soll, machen sie sich zusammen mit den Bullen Boris und Noris sowie einigen anderen Tieren auf die Jagd nach Alameda Slim. Wenn sie ihn fangen und das ausgesetzte Kopfgeld kassieren können, ist die Farm gerettet!
Mag sich Alex auch für einen Helden halten - er hat es endgültig versaut und wird hochkant von seiner Freundin Lisa rausgeworfen. Der verantwortungsscheue Vollversager nimmt einen Job als Betreuer in einem provinziell gelegenen Behindertenheim an, um Lisa und seine 4-jährige Tochter zurückzugewinnen. Seine sorglose, aber liebenswerte Art kommt bei dem unter der strengen Pädagogik leidenden Behinderten-Trupp so gut an, dass Alex sie bei einem Talentwettbewerb anmeldet. Und damit konservativen Eltern, Kollegen und Vorgesetzten ein Dorn im Auge wird.
Weihnachten steht vor der Tür und da dürfen Kermit, Gonzo, Miss Piggy und der Rest der Muppetbande natürlich nicht fehlen! Als Gonzo vergisst seine drei Briefe an den Weihnachtsmann abzuschicken, benötigt er die Hilfe von Kermit und den anderen Muppets. Gemeinsam machen sich die Freunde auf den Weg zum Nordpol, um die Briefe persönlich zu überbringen und Gonzos Weihnachtswunsch wahr werden zu lassen. Auf ihrer großen Reise erkennen sie wie schön die Weihnachtszeit sein kann, wenn man sie mit all jenen verbringt, die einem besonders am Herzen liegen.
Ebenizer Scrooge ist ein notorischer Geizhals und Beutelschneider, dem nur wenig heilig ist. Nur in stillen Momenten überfallen ihn bisweilen Zweifel. Eines Weihnachtsvorabends werden ihm von den Weihnachtsgeistern der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft die Augen geöffnet.
Der neunjährige Johannes träumt davon, im weltberühmten Thomanerchor mitzusingen. Zu seiner Freude besteht er die Aufnahmeprüfung und wird fortan ein Jahr lang von der Kamera in seinem Internatsalltag begleitet. Zwischen Heimweh und den anstrengenden, disziplinierten Proben, zwischen Schule und knapper Freizeit, in der auch mal Playstation gespielt werden darf, arbeiten rund 100 Jungen und junge Männer unter der Leitung des fordernden Thomaskantors Georg Christoph Biller unter anderem auf eine Tournee durch Südamerika hin.
To save their farm, the resident animals go bounty hunting for a notorious outlaw.
Micky, Donald und Goofy erleben spannende Abenteuer. So führt sie eine Bohnenranke in ein geheimnisvolles Reich. Auch Kirchenmaus Amos, die in der zweiten Zeichentrick-Geschichte die Führung übernimmt, erlebt Unglaubliches: sie lernt Benjamin Franklin kennen. Die dritte Story rankt sich um Bongo, den Zirkusbär, der von einem Leben in Freiheit träumt …
page 1 of 4 | next

movie selection chat:
category:

genre:

from year:
to year:
starts with:
links match:
(?)
order by year:
with image first:
order by:

list type:

with links:

list for crawlers